Heilpädagogische Frühförderung

Sie haben bemerkt, dass ihr Kind :
noch nicht spricht, nicht viel spricht, undeutlich spricht
Schwierigkeiten bei der Satzbildung hat, viel redet und kaum zu unterbrechen ist
nur wenig Deutsch spricht und auch wenig in seiner Muttersprache
kaum zuhört, schnell Aufträge vergisst, die man ihm erteilt
und / oder in seiner Bewegung

  • unsicher ist, sich ungern bewegt, bewegungsarm ist, leicht ermüdbar ist
  • ungeschickt mit Händen und Armen ist
  • nicht malt, wenig schneidet, oft daneben greift
  • unruhig ist, oft hinfällt, immer in Bewegung ist, nicht stillsitzen kann, sich leicht verletzt
  • nicht gerne schaukelt

und / oder in seinem Verhalten

  • aufbrausend ist, öfter ohne Anlass in Wut gerät
  • gehemmt, unsicher, ängstlich ist
  • andere Kinder kneift, kratzt oder beißt
  • immer im Mittelpunkt stehen will
  • leicht ablenkbar und unkonzentriert ist
  • lieber alleine spielt, keine Freunde findet
  • unselbständig ist
  • sich nicht an Regeln halten kann
  • nur kurz bei einer Sache bleibt
  • zum Spielen angeleitet werden muss

und benötigen Unterstützung in der Entwicklungsförderung ihres Kindes.

Frühförderung ist die frühestmögliche ambulante Förderung.
In der heilpädagogischen Frühförderung geht es um die ganzheitliche Förderung ihres Kindes, die im direktem Zusammenhang mit seinem Lebensalltag steht.
Wir betrachten das Kind in seiner gesamten Persönlichkeit und entwickeln einen individuellen, ganzheitlichen Förderplan, um die vorhandenen Stärken, Fähigkeiten und Entwicklungsmöglichkeiten des Kindes weiter zu entwickeln. 
Die Förderung wird mindestens einmal wöchentlich mit einer festen Bezugsperson zu einem festen Termin stattfinden.
Im gemeinsamen Spiel im geschützten Rahmen wird das Kind in die Lage versetzt, neue Erfahrungen zu sammeln und so seine Entwicklungsmöglichkeiten zu nutzen. 
Zusätzlich gibt es Beratungsgespräche mit den Eltern und eine interdiziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Betreuungspersonen.

© 2018 Heilpädagogik Urban & Röhs | made by ideenwerft